Es ist möglich, andere Personen als Mitwirkende auf dein Blog einzuladen. Du kannst entscheiden, ob sie als Editor, Administrator oder Designer an deinem Blog arbeiten dürfen.

Nutzerrechte vergeben oder entfernen

Auf der Seite “Einstellungen > Andere Nutzer” kannst du eine oder mehrere Personen als Mitwirkende hinzufügen. Du musst nur ihre E-Mail-Adresse und die zugeteilte Rolle (Admin, Redakteur oder Designer) angeben. Die Person erhält dann per Mail eine Einladung, an deinem Blog mitzuarbeiten.
Hat die Person noch keinen OverBlog-Account, wird sie in der Einladung gebeten, einen eigenen Account anzulegen, um an deinem Blog mitwirken zu können.
Zu jeder Zeit ist es dir möglich, unter den Nutzereinstellungen die Rechte einer Person zu ändern oder ihr die Mitarbeitserlaubnis zu entziehen.

Rechte des Designers


Der Designer hat lediglich Zugriff auf das Design deines Blogs. Er kann:

  • das Design ändern (Designauswahl, Designoptionen, HTML-Codes ändern),
  • die Blogstatistiken einsehen,
  • die Bloginformationen ändern (Blogtitel, Beschreibung).

Er kann selbst keine Inhalte auf dem Blog veröffentlichen.

Rechte des Editors

Der Editor darf Blogartikel entwerfen. Er kann:

  • einen Artikel schreiben und ihn als Entwurf speichern (zur Veröffentlichung muss er erst von einem Administrator oder vom Bloginhaber freigeschaltet werden)
  • Accounts zur Veröffentlichung in sozialen Netzwerken hinzufügen
  • die Statistiken einsehen.

Er kann weder das Blogdesign noch die Blogoptionen ändern.

Rechte des Administrators

Der Administrator kann den Bloginhaber bei allen Aktivitäten unterstützen:

  • er besitzt alle Rechte des Designers,
  • sowie alle Rechte des Editors
  • er kann die Rechte anderer Nutzer ändern, außer die des Bloginhabers.

Rechte des Bloginhabers

Der Bloginhaber besitzt alle Rechte der anderen Nutzer.

  • er hat alle Designer-Rechte
  • er kann als Editor fungieren
  • er besitzt alle Rechte des Administrators
  • er kann die Premium-Funktionen aktivieren sowie den Werbepartnervertrag mit OverBlog
  • er kann die Import- und Exportfunktion des Blogs anwenden
  • er kann als einziger das Blog löschen.

Der Bloginhaber kann nicht geändert werden.

Diese Seite teilen

Repost0